Fra­gen?

Die­se Fra­gen wer­den uns immer mal wie­der gestellt. Des­we­gen haben wir sie hier für dich gesammelt.

Kann ich euch in der Gärt­ne­rei besuchen?

Wir freu­en uns immer sehr über Besuch! Da wir jeweils auch noch einen ande­ren Job haben, ist es wich­tig dei­nen Besuch anzu­kün­di­gen, damit wir gemein­sam pla­nen kön­nen, wann es gut passt. Frei­tags kön­nen wir kei­nen Besuch emp­fan­gen, weil wir da für die Abo-Kis­ten ern­ten. Wir laden unse­re Unterstützer*innen ger­ne übers Jahr zu offe­nen Gar­ten­ta­gen und ande­ren Ver­an­stal­tun­gen ein. Wenn du Lust hast davon zu erfah­ren, dann fol­ge uns auf Face­book oder Insta­gram oder schreib uns eine Mail, dann neh­men wir dich in unse­ren Ver­tei­ler auf. 

Kann ich Gemü­se direkt bei euch kaufen?

Wir ver­kau­fen immer mal wie­der unse­re Ern­te­über­schüs­se in unse­rem Selbst­be­die­nungs­stand vor der Gärt­ne­rei. Es gibt aber kei­ne fes­ten Zei­ten in denen der Stand auf­ge­füllt wird und damit auch kei­ne Garan­tie, dass wirk­lich Gemü­se vor­rä­tig ist. Du kannst aber ger­ne für die Lie­fe­rung der Abokis­ten am Frei­tag Gemü­se bestel­len, wel­ches wir dann mit nach Wetz­lar brin­gen. Dazu schreibst du uns am bes­ten eine Mail.

Ansons­ten kannst du vor­aus­sicht­lich unser Gemü­se ab März im wun­der­vol­len Bio­la­den Grün­zeug in Wer­dorf kau­fen, den Laden kön­nen wir Dir eh sehr empfehlen! 

Muss ich bei einem Abo mein Gemü­se sel­ber ern­ten und auf dem Feld mitarbeiten?

Nein, das Gemü­se wird von uns geern­tet und du brauchst nicht auf dem Feld arbei­ten. Du holst dein Gemü­se-Abo ein­fach nur ab.

Du kannst aber ger­ne auf dem Feld mit­ar­bei­ten, wenn du möch­test! Egal ob mit oder mit ohne Gemü­se­er­fah­rung, kannst du ger­ne mit­ar­bei­ten und jäten, hacken und ern­ten. Wir freu­en uns immer über Helfer*innen! Die Haupt­ar­beits­ta­ge sind Diens­tag und Frei­tag — nimm am bes­ten mit uns Kon­takt auf, wenn du hel­fen möchtest.

Wie läuft das mit der Ver­trags­bin­dung und dem Bezah­len ab?

Du schließt mit uns einen Gemü­sea­bo­ver­trag ab. Die Gesamt­kos­ten über­weist du ein­ma­lig zum Beginn der Sai­son oder mit einem monat­li­chen Dau­er­auf­trag wäh­rend der Sai­son. Im Früh­jahr schi­cken wir dir nach Anmel­dung eine Email mit dem Ver­trag, der Bank­ver­bin­dung und den genau­en Anfangs­zei­ten der Saison. 

Ich möch­te ger­ne eine Gemü­se­kis­te abon­nie­ren. Wie kann ich mich einschreiben?

Alle Infor­ma­tio­nen dafür fin­dest du auf der Bestell­sei­te.

Ich besit­ze ein Restau­rant / Hof­la­den / Markt / Cate­ring oder ähn­li­ches und möch­te eure Pro­duk­te beziehen?

Sehr ger­ne! Schreib uns am bes­ten eine Mail, um direkt mit uns in Ver­bin­dung zu treten. 

Ich möch­te ger­ne ein Prak­ti­kum bei euch machen?

Wir freu­en uns über Praktikant*innen, die min­des­tens zwei Wochen blei­ben und über 18 Jah­re alt sind. Mel­det euch ger­ne bei uns! 

Ist euer Gemü­se biozertifiziert?

Unser Gemü­se wird mit viel Sorg­falt und nach Bio­richt­li­ni­en ange­baut. Noch arbei­ten wir an unse­rer Zer­ti­fi­zie­rung und hof­fen euch mög­lichst bald „ech­tes“ Bio­ge­mü­se lie­fern zu können.